Geodaten

Die Erdoberfläche in ihrer räumlichen Differenzierung und ihrer physischen Beschaffenheit ist Raum und Ort des menschlichen Lebens und Handelns, wie es der Geograf Alfred Hettner (1859-1941) formulierte. Der Mensch befriedigt seine Bedürfnisse im Raum.

Geoinformationssysteme helfen heute bei der Navigation, Logistikfragen („Travelling Salesman“) und ebenso auch bei der Darstellung von Landschaften oder thematisch bei der Anschauung von Wirkungsgefügen.

Aktuell beschäftigt sich die gfi mit Satellitennavigation, Koordinatendateien für Google Earth sowie mit geografischen Webservices in Verbindung mit eigenen Datenbanken.