Sagen und Mythen im Ruhrgebiet

1. September 2009. In einem Projekt zusammen mit dem Institut für Erzählforschung im Ruhrgebiet unter der Leitung von Dirk Sondermann in Kooperation mit Kulturhauptstadt Ruhr.2010 arbeiten wir an einer Präsentation von Sagen und Mythen im Ruhrgebiet.

Für die folgenden Aufgaben lösen wir die technische Seite: Mindestens 500 historische Sagen aus der Region des heutigen Ruhrgebiets werden im Internet im Volltext mit Erläuterungen und Literaturangaben dargestellt und mit Bildern illustriert. Die zugehörigen historischen Orte werden mit Geokoordinaten bestimmt und mit Google Maps dargestellt. Zusätzlich sollen Audio- und Videodateien erstellt werden. Geocaching-Rätsel werden formuliert und die Schätze vor Ort betreut.

Sagen und Mythen im Ruhrgebiet (ab Frühjahr 2010)